Wir suchen für unseren Kindergarten mit 4 Gruppen sofort/baldmöglichst

eine pädagogische Fachkraft / Erzieher (m/w/d)

in Teilzeit, unbefristet

Wir erwarten Einsatzfreude, Zuverlässigkeit, Teambereitschaft und selbständiges Arbeiten. Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem netten Team, in Anstellung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO-TVöD). Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.07.22 beim Ev. Pfarramt, Kirchstr. 33, 89616 Rottenacker, Pfarramt.Rottenacker@elkw.de

Rückfragen vorab beantwortet Ihnen gerne Frau Ehrmann unter 07393-2487.


Stellenausschreibung – Pfarramtssekretärin (m/w/d)

Die Evangelische Kirchengemeinde Rottenacker sucht für das Gemeindebüro im Pfarramt zum

1.10.2022 eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter.

Voraussetzungen sind:

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im Bürobereich
- Gute PC-Kenntnisse (Word, Excel) und in Rechtschreibung sowie in allen Sekretariatsarbeiten
- Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Fähigkeit im Umgang mit Menschen und positive Einstellung zum (kirchlichen) Gemeindeleben
Die Arbeitszeit beträgt 12 Wochenstunden. Die Anstellung ist zunächst befristet. Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Anstellungsrecht in Anlehnung an TVöD (KAO/TVöD). Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden begrüßt.

Näheres erfahren Sie bei Pfarrer Jochen Reusch (07393 / 2298).Die Bewerberin/ der Bewerber sollte Mitglied der Ev. Landeskirche sein oder einer weiteren Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angehören. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29. Juli 2022 an die Evangelische Kirchengemeinde Rottenacker zu Händen von Pfr. Jochen Reusch, Kirchstraße 33, 89616 Rottenacker oder über jochen.reusch@elkw.de

Jul 27, 2022

Kirchliche Nachrichten KW 30 - 35


Sonntag 31.07.

Wochenspruch für die Woche nach dem 7. Sonntag nach Trinitatis: "So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen." | Eph 2,19

09.30 Uhr Gottesdienst  (Vikarin Beck) Sommerpredigtreihe Psalm 13

Freitag 05.08.

19.00 Uhr der Kirchenchor trifft sich bei Rosi

Sonntag 07.08.

Wochenspruch für die Woche nach dem 8. Sonntag nach Trinitatis: "Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit." | Eph 5,8b.9

9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Angelika Kasper) Sommerpredigt Psalm 121

Das Opfer wird für die Diakonie erbeten. Im Anschluss Eine-Welt-Verkauf im UG des Gemeindehauses

ab 12.00 Uhr der Kirchenchor grillt in Breymaiers Garten

Sonntag 14.08.

Wochenspruch für die Woche nach dem 9. Sonntag nach Trinitatis: "Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern." | Lk 12,48

9.30 Uhr Gottesdienst  (Pfarrer Ströbel) Sommerpredigtreihe Psalm 23

Sonntag 21.08.

Wochenspruch für die Woche nach dem 10. Sonntag nach Trinitatis:

"Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!" | Ps 33,12

10.00 Uhr Distriktsgottesdienst (Pfarrer Ströbel) Sommerpredigtreihe –

unsere Lieblingspsalmen - in Schelklingen

Das Opfer zum Israelsonntag wird für die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste erbeten

Dienstag 23.08.

19.30 Uhr KGR-Sitzung

Sonntag 28.08.

Wochenspruch für die Woche nach dem 11. Sonntag nach Trinitatis:

"Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade." | 1. Petr 5,5b

9.30 Uhr Gottesdienst (Angelika Reusch) Sommerpredigtreihe 1. Samuel 2

Mittwoch 31.08.

9.00 Uhr  Mitarbeitertag Kindertage

Freitag 02.09.

19.00 Uhr der Kirchenchor trifft sich bei Rosi

Samstag 03.09.

ab 10 Uhr Messer- und Scherenschleifer auf dem Roos Platz

Sonntag 04.09.

Wochenspruch für die Woche nach dem 12. Sonntag nach Trinitatis:

"Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen." Jes 42,3

9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Hain) Sommerpredigtreihe Psalm 1

Im Anschluss Eine-Welt-Verkauf im UG des Gemeindehauses

Das Opfer wird für die Ökumene und Auslandsarbeit

Montag 05.09.

9.30 Uhr Kindertage

Dienstag 06.09.

9.30 Uhr Kindertage

Mittwoch 07.09.

9.30 Uhr Kindertage

Donnerstag 08.09.

10.00 Uhr Generalprobe

 

 

 

Vorschau

03.09.                   Messer- und Scherenschleifer

05.09.- 07.09.       Kindertage

08.09.                   Hauptprobe

11.09.                   Kastanienfest im Pfarrhof, bei schlechtem Wetter in der Turnhalle

Sommerferien 2022

Vom 01.08. bis zum 22.08. ist das Pfarramt wegen Urlaub geschlossen.

Pfarrer Reusch hat vom 29.07. bis 22.08. Urlaub. Kasualvertretung in der Zeit vom 29.07. – 21.08. hat Pfarrer Thomas Ströbel zu erreichen unter 07394 / 916582, am 22.08. Pfarrer Hain zu erreichen unter 07393 / 4997.

Die Gruppen und Kreise treffen sich in den Ferien nach Vereinbarung.

Kastanienfest 2022

Herzliche Einladung zu unserem Kastanienfest am 11.09.2022 um 10.00 Uhr

Familiengottesdienst unter den Kastanien

mit Mittagessen Maultaschen und Kartoffelsalat, Wurst und Pommes. Sollte es regnen,

finden Gottesdienst und Kastanienfest in der Turnhalle statt.

Der Erlös des Tages kommt der Kirchenrenovierung zugute.

 

 

Vorschau: Ostermarkt 2023!

Obwohl erst Weihnachten kommt, wollen wir uns auf unseren ersten Ostermarkt in den kommenden Monaten vorbereiten.  Gemeinsam möchten wir am 19. März 2023 einen Ostermarkt zu Gunsten unserer Kirchenrenovierung veranstalten.

Dazu suchen wir Leute, die gerne mitmachen würden. Egal in welcher Form: ob bei der kreativen Arbeit, beim Dekorieren, planen, durchführen oder in sonstiger Art und Weise, denn Jeder/Jede hat Fähigkeiten, die gefragt sind. Wir wollen mit Papier, Holz, Filz, Ausgeblasenen Eiern, Kränzen . . . arbeiten. In Gruppen, zuhause oder im Gemeindehaus und die Vorfreude auf Ostern lebendig werden lassen. Um dies vorzustellen und zu informieren

laden wir Dich/Sie ein, am Dienstag, 27. September 2022

um 19.30 Uhr ins Ev. Gemeindehaus Rottenacker ein.

Wir freuen uns auf eine bunte Truppe!

Info: Pfarramt.Rottenacker@elkw.de oder bei Ilse Eyer

 


Kastanienfest 2022

Am 11. September 2022 feiern wir unser traditionelles Kastanienfest. Hierzu bitten wir um Spenden für unser Glücksrad. Diese können gerne im Pfarramt oder bei Hans Kurz abgegeben werden. Vielen herzlichen Dank

 

 

 


Archiv