Nov 30, 2021

Kirchliche Nachrichten KW 48


Freitag 03.12.

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender – Ev. Gemeindehaus

Samstag 04.12.

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender - Rathaus

Sonntag 05.12.

Wochenspruch nach dem 2. Advent: "Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht." Lk 21,28b

9.30 Uhr Gottesdienst (Vikarin Katharina Beck)

musikalisch begleitet vom Posaunenchor Attenweiler

Kinderkirche

Im Anschluss Eine-Welt-Verkauf im UG des Gemeindehauses

und Orangenverkauf

ab 14.00 Uhr        lebendiger Adventskalender - Waldhäusle

Montag 06.12.

15.30 Uhr Bücherei bis 17.30 Uhr geöffnet, Eingang Haldengäßle

19.30 Uhr Ökumenisches Hausgebet im Advent - die Glocken rufen uns zum Gebet in den Häusern und Familien

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender - Grundschule

Dienstag 07.12.

10.00 Uhr Dienstgespräch

14.00 Uhr Seniorenmittag als Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender - Feuerwehrhaus

19.30 Uhr KGR Sitzung

Mittwoch 08.12.

9.15 Uhr Eltern-Kind-Gruppe im Gemeindehaus

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender – Ev. Kindergarten

20.00 Uhr Kirchenchor

Donnerstag 09.12.

12.00 Uhr Oifach essa

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender – Wirtles Haus

18.30 Uhr ALL4One in Munderkingen

20.15 Uhr Vorbereitung Kindergottesdienst

Freitag 10.12.

ab 16.30 Uhr lebendiger Adventskalender - Musikerheim

Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: hoppe

Orangenverkauf 2021

Verkauf am 05.12.21 nach dem Gottesdienst oder Sie melden sich gerne im Pfarramt, wie viele Orangen wohin geliefert werden sollen, dann bringen wir die Orangen gerne an die Haustür. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Verdoppelungsaktion der Sparkasse

am 6. Dezember zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr

unter der Internet-Adresse: https://www.wirwunder.de/projects/99979?wirwunder=235


Was Sie an diesem Tag für unser Projekt spenden, wird von der Sparkasse verdoppelt.

Der FJGARO und dabei besonders die Jugendlichen von All4One (kirchliche Jugendarbeit Munderkingen und Rottenacker) und motivierte junge Erwachsenen des Jugendhauses sind aktuell dabei einen in die Jahre gekommenen Bauwagen zu renovieren und einzurichten.

Dieser Bauwagen soll Kirche und Kommune verbinden: „Kirche.komm“. Er wird an unterschiedlichen Stationen in Rottenacker halt macht und verschiedene Gruppen und Altersstufen durch Aktionen verbinden: Kindergarten, Schule, Gemeinde, Jugendhaus, Freiburger Hof….

Die ersten Schritte sind getan. Der Boden hatte Löcher und wurde gemeinsam mit einer Wand beim ersten Arbeitseinsatz rausgerissen. Die nächsten Schritte wie Schweißarbeiten, Unterbodenschutz sind geplant und stehen an. Für den Ausbau sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Sach- und Geldspende.

Also: am 6. Dezember ist nicht nur Nikolaus, sondern bei der Aktion „Wirwunder“ auch Verdopplungstag für alle Spenden, die an diesem Tag zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr für unser Projekt eingehen. Wir freuen uns über ihre Unterstützung.

Bei Rückfragen können Sie  sich gerne bei Laura Grießhaber oder bei Jochen Reusch melden.

 

 

Christbaumverkauf

Auch wenn auf Grund der Corona Pandemie kein Weihnachtsmarkt in Rottenacker stattfindet, findet der alljährliche Christbaumverkauf durch die Eltern des Evangelischen Kindergartens trotzdem statt.  Wann: Samstag, 04.12.2021, Uhrzeit: 9-13 Uhr

Ort: Parkplatz bei der Volksbank

Es gelten die allgemeinen Corona Bedingungen Abstand halten, Mundschutz tragen. Es gibt ein Hygienekonzept das eingehalten wird.

Wir bitten Sie, sich an die Anweisungen der Christbaumverkäufer zu halten. Lieben Dank, dass Sie unseren Kindergarten mit dem Kauf eines Baumes unterstützen.

 

 

Batzen 2021

Seit einigen Jahren erbitten wir eine Spende, den „Rottenacker Batzen“. Wir erbitten ihn in diesem – wie in den letzten Jahren – für die anstehende Renovierung unserer Kirche. Wenn Sie mögen, können Sie sich gern an der Aktion beteiligen und auf das Konto der Ev. Kirche Rottenacker IBAN DE 12 6305 0000 0009 3017 62 unter dem Verwendungszweck „Rottenacker Batzen“ Ihre Spende überweisen. Herzlichen Dank.

 

 

Seniorennachmittag

Liebe Seniorinnen und Senioren,

die derzeitige Situation verlangt, dass wir den Seniorenmittag etwas anders feiern. Darum laden wir Sie ein zu einem Abendmahlsgottesdienst in der Kirche. Wir feiern den Gottesdienst in verkürzter Form (ca. eine halbe Stunde). Herzliche Einladung

Pfarramt

Auf Grund der aktuell gültigen Corona-Verordnung melden Sie sich bitten telefonisch an,

wenn Sie im Pfarramt einen Termin wünschen. Tel: 2298.

Gottesdienste

Bitte tragen Sie während des Gottesdienstes eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygienevorschriften.