Jun 24, 2020

Kirchliche Nachrichten KW 26


Sonntag 28.06.

Wochenspruch für die Woche nach dem 3. Sonntag nach Trinitatis: Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Luk.19,10

9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Reusch)

10.30 Uhr Taufgottesdienst (Pfarrer Reusch) getauft wird         Constantin Ried

 

Mittwoch 01.07.

14.00 Uhr KIDS Erlebnistage Klasse 2 + 4 rund ums Gemeindehaus

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht für die „Alten“

 

Donnerstag 02.07.

12.15 Uhr Oifach essa Klasse 1 + 3

20.15 Uhr Vorbereitungstreffen Kinderkirche

 

Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: hoppe

Zur Information

Laut KGR-Beschluss finden alle Taufen für die Zeit der Pandemie im Anschluß an den Gottesdienst statt.

Vorschau:

Maultaschenverkauf - manches bricht weg in dieser Zeit. Aber daran dürfen und wollen wir festhalten, auch wenn die Tradition erst einige Jahre alt ist. Am Samstag den 11.07. wollen wir ab 11.00 Uhr wieder wie in den Vorjahren selbstgemachte Maultaschen verkaufen, schon gepackt in 5er oder 10er Stück. Auf Grund der Hygienemaßnahmen haben wir uns entschieden, den Verkauf und die Bewirtung ans Feuerwehrhaus zu verlegen

 

Wir versuchen – wie es die Hygieneregeln der Landesregierung zulassen – den Betrieb im Gemeindehaus wieder zu öffnen. So finden – in kleiner Form – die KIDS Erlebnistage (mittwochs) und oifach essa (donnerstags) wieder statt. Leider können wir vorerst das „oifach essa“ nur für Schülerinnen und Schüler anbieten.

Wir werden diese Gottesdienste nach Anweisung in verkürzter Form feiern. Der KGR hat die Liturgie beschlossen. Es besteht keine Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, aber natürlich dürfen Sie eine mitbringen und aufsetzen, wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen. Um den Hygieneabstand zu gewährleisten haben wir die Rückenlehne der Bänke gekennzeichnet. Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben, sind nicht an diesen Abstand gebunden. Darum bitten wir alle Mitfeiernden, eigen- und fremdverantwortlich mit den Markierungen umzugehen, denn wenn vier aus einer Familie in einer Bankreihe sitzen, verschiebt sich der Abstand, aber alles kann nicht geplant werden.  Am Eingang/Ausgang steht Desinfektionsmittel bereit.

Ich möchte Sie ermutigen, sich bei mir zu melden, wenn Sie mit mir sprechen wollen. Gerne mach ich mit Ihnen einen Termin aus, um mit Ihnen zuhause, auf einem Spaziergang, am Telefon…

ins Gespräch zu kommen. Sie können mich über die Post, Mail, Telefon oder Handy erreichen. (07393 / 2298 oder 0174 / 7329236 oder Pfarramt.Rottenacker@elkw.de)

Unsere Kirche ist wie immer tagsüber zur persönlichen Andacht geöffnet.

Sollten sich außer Ihnen weitere Menschen in der Kirche befinden, halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5m ein und befolgen Sie die Hygieneregeln.

Gebe Gott, dass Sie der Besuch in unserer Kirche zur Ruhe kommen lässt, Ihnen Gottes Nähe spürbar wird und Sie Kraft für Ihren Weg in den Alltag erhalten.