Oct 29, 2019

Kirchliche Nachrichten KW 44


Freitag 01.11.

19.30 Uhr Adonia in die Turn- und Festhalle

Sonntag 03.11.

Wochenspruch für die Woche nach dem Reformationsfest: Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1. Kor.3,11

10.00 Uhr Distriktsgottesdienst (Pfarrer Reusch) mit Taufe von Adriano Ruoß, Einsetzung der Kirchenpflegerin Corina Preg und              Verabschiedung von Anja Trapp

Das Opfer wird für die weltweite Bibelverbreitung erbeten

Im Anschluss Stehempfang im Gemeindehaus

Im Anschluss Eine-Welt-Verkauf im UG des Gemeindehauses

 

Montag 04.11.

15.30 Uhr Gemeindebücherei bis 17.30 Uhr geöffnet

17.00 Uhr Jungschar – Laterne und Snack

19.00 Uhr Oifach essa Vorbereitungstreffen Interessierte sind herzlich eingeladen

Dienstag 05.11.

9.30 Uhr Dienstbesprechung

19.00 Uhr Ortswahlausschuss

Mittwoch 06.11.

9.15 Uhr Mutter-Kind-Gruppe im Gemeindehaus

14.00 Uhr Betreuungsnachmittag im Alten Rathaus

14.00 Uhr KIDS in der Grundschule

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr Friedensgebet

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

Donnerstag 07.11.

12.15 Uhr Oifach essa

14.00 Uhr Betreuungsnachmittag im Alten Rathaus

20.15 Uhr Vorbereitung Kinderkirche

Freitag 08.11.

9.30 Uhr Besuchsdiensttreffen

Kategorie: Aktuelles
Erstellt von: hoppe

 

 

ISAAK - SO SEHR GELIEBT 70 talentierte Teenager und eine junge, peppige Live-Band auf der Bühne: Mit dem Musical

erwartet das Publikum ein ganz besonderes Event!

 

 70 Mitwirkende

 Live-Band

 

Adonia bringt ein biblisches Familiendrama voller Liebe und Vertrauen auf Deutschlands Bühnen. Begeisternde Musicalsongs aus eigener Feder verleihen der jahrtausendealten Geschichte ein neues Gesicht. Ermutigend und herausfordernd. Mit ihrer Kreativität und Energie wird es den jungen Mitwirkenden auch dieses Jahr gelingen, das Publikum zu begeistern. In kürzester Zeit haben sie die 13 Songs, Theater und Choreographien im Musicalcamp einstudiert und sind nun auf einer viertägigen Konzerttournee.

 

 13 Songs und Theaterszenen

 Text und Musik: Markus Heusser und Team

 Für alle Generationen

 

Die Story: Drei Tage soll die Reise dauern. Für den kleinen Isaak ist es ein Abenteuer. Für seinen Vater Abraham ist es die schwerste Prüfung seines Lebens. Denn nur er weiß, dass seinem Sohn in Morija der Tod droht… Unterwegs lernt Isaak die Geschichte seiner Familie kennen. Er erfährt, warum er ein absolutes Wunschkind ist und staunt über den unsichtbaren, rätselhaften Gott Abrahams.

 

 Bibel-Musical

 

Die 70 Sängerinnen und Sänger treffen sich jeweils zu einem „Musicalcamp“, das aus zwei Teilen besteht: vier Probe-Tage, in denen die 12- bis 19-Jährigen unter der Betreuung von geschulten ehrenamtlichen Mitarbeitern das Konzertprogramm einüben. Danach: vier Auftritts-Tage an verschiedenen Orten.

Vorab haben die jungen Künstler bereits die Noten und eine vorproduzierte CD zum Üben erhalten.

 

 Adonia Musicalcamps

 Konzertprogramm in nur vier Tagen einstudiert

 

2001 wurde zum ersten Mal ein Adonia-Musicalcamp durchgeführt. Seither wächst die musikalische Jugendarbeit in großen Schritten. Inzwischen nehmen 4.000 Kinder und Jugendliche an einem der 60 Camps teil. Neben den Projekten für Teens werden auch Juniorcamps (für 9-12-jährige Kinder) durchgeführt.

 

 Seit 2001 in Deutschland

 4.000 Kinder und Jugendliche

 

 

 

Herzliche Einladung an alle am Freitag 01.11.2019 um 19.30 Uhr nach Rottenacker in die Turn- und Festhalle