Categories: Aktuelles
      Date: Jun 28, 2017
     Title: Kirchliche Nachrichten KW 27

Samstag 01.07.

10.30 Uhr Maultaschenverkauf vor der Apotheke

19.00 Uhr Gottesdienst im Käppele in Mundeldingen (Pfarrer Reusch)

Sonntag 02.07.

Wochenspruch für die Woche nach dem 3. Sonntag nach Trinitatis: Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Luk.19,10

9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Reusch)

Getauft wird Valentina Rose Krivko

Das Opfer wird für die Diakonie erbeten

Im Anschluss Eine-Welt-Verkauf im UG Gemeindehaus

14-17 Uhr Hermann Huber eröffnet die Wanderausstellung

„Was glaubst du denn“ im Museum

19.00 Uhr Erntebetstunde – mit Kirchenchor - Das Opfer wird für den Notfonds des Ev. Bauernwerks erbeten

Montag 03.07.

15.30 Uhr Gemeindebücherei bis 17.30 Uhr geöffnet

Mittwoch 05.07.

9.00 Uhr Seniorengymnastik

9.15 Uhr Mutter-Kind-Gruppe im Gemeindehaus

14.00 Uhr Betreuungsnachmittag im Alten Rathaus

14.00 Uhr KID`S Club 1.-5. Klasse – Bogenschießen / Kreatives

16.00 Uhr Konfistreff im Alten Rathaus

16.15 Uhr Konfirmandenunterricht

19.00 Uhr Friedensgebet

20.00 Uhr Kirchenchorprobe im Gemeindehaus

 

Donnerstag 06.07.

12.15 Uhr Oifach essa

14.00 Uhr Betreuungsnachmittag im Alten Rathaus

20.15 Uhr Vorbereitung Kinderkirche



Tiefgaragenstellplatz

in der Seniorenwohnanlage Bogenstraße 2, Rottenacker

zu vermieten. Bitte melden Sie sich im

Ev. Pfarramt Rottenacker Tel: 2298

 

 

Konfitreff

liebe ehemalige Konfirmanden, da ihr nun in unserer Kirchengemeinde als Erwachsene zählt, haben wir uns überlegt, für euch einen Konfitreff zu machen, bei dem es darum geht die Gemeinschaft zu pflegen. Wir laden euch immer mittwochs von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr zum Chillen, Quatschen, Singen, Bete ins Alten Rathaus ein.

 

 

 

Gospelchor Projekt

Termine Proben jeweils 20 Uhr im Gemeindehaus Rottenacker am 13.07. / 20.07.

Termine Auftritt 21.07. in Munderkingen 19.00 Uhr / 22.07. in Oberstadion 19.00 Uhr / 23.07. in Rottenacker 10.00 Uhr

 

Einladung zu den Kid‘s Club Erlebnistagen

zwischen Pfingsten und den Sommerferien !!!

da wir wieder engagierte Menschen finden konnten, wurde für alle Jungschargruppen (Kinder der 1. – 5. Klasse) ein tolles Programm zusammengestellt. Wie immer findet dies an folgenden Mittwochen von 14:00 -16:00 Uhr statt. (2+4 bis 17.00 Uhr Die Regulären Jungschartermine entfallen!

Programm:

3.) 05.07.17 Bogenschießen / Kreatives

4.) 12.07.17 Abenteuer Spielplatz in Biberach

5.) 19.07.17 Abenteuer in unserem Wald (evtl. Schatzsuche)

6.) 26.07.17 Sommerparty / Seilerei / evtl. Zauberer

Für jeden der Termine entsteht ein Unkostenbeitrag von 2,-€

Wichtig:

Um planen zu können müsst ihr euch bitte per Mail / Telefon oder Whats App (mit Namen) zu den Terminen anmelden,  zudem gebt ihr bitte den unteren Abschnitt ausgefüllt und mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten ab.    Rückmeldung bis 08.06.2017

Pfarramt-rottenacker@t-online.de oder Tel. 01639258119

Unser Team freut sich auf dich!!!

 

Wanderausstellung im Museum in Rottenacker

Vom 26.06. – 16.07.17 gastiert die Wanderausstellung „Was glaubst du denn?“ anlässlich des

Reformationsjubiläums im Museum in Rottenacker. Die Ausstellung ist für alle Interessierten am

Sonntag 02.07. und 16.07. von 14-17 Uhr geöffnet. Weitere Termine, Gruppen und Schulklassen bitte

um Anmeldung im Ev. Pfarramt unter Tel.: 2298 oder Pfarramt-Rottenacker@t-online.de

Auf kindgerechte Weise führt die Wanderausstellung in die Grundlagen des evangelischen

Glaubens ein. Sie ist selbsterklärend, so dass die Kinder sich selbst die Lerninhalte

erschließen können.


Kindertage

Vom 04.09. – 06.09.2017 finden von jeweils 9:30 – 16:00 Uhr wieder die Kindertage statt. Für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahre. Die Teilnahmekosten pro Tag betragen 10 €. Den Betrag von gesamt 30 € können sie gerne vorab auf unser

Konto DE12 6305 0000 0009 3017 62 bei der Sparkasse Ulm mit dem Namen Ihres Kindes überweisen.

Bitte melden sie ihr Kind bis zu Beginn der Sommerferien verbindlich an. Im Ev. Pfarramt Rottenacker Di und Mi vormittags oder pfarramt-rottenacker@t-online.de( bitte denken sie bei der Anmeldung per Mail an das Geburtsdatum des Kindes, evtl. Kuchenspenden und Telefonnummer)

 

 

Schützentheater 2017   Schneewittchen  Schützentheater 2017   Schneewittchen
So weiß wie Schnee, so rot wie Blut ...


Es war einmal SCHNEEWITTCHEN, eine Prinzessin, mit großem Herz. Ohne Mutter wuchs sie auf. Aber ihr Vater, der König, schenkte ihr dafür all seine Liebe bis sich von einem Tag auf den anderen alles änderte. Die Welt stand Kopf. Ihr Vater heiratete eine schöne Frau. Aber mit ihr zogen Kälte, Bosheit, Grausamkeit und schwarze Magie in das bisher fröhliche Schloss ein. Niemand durfte schöner sein als die Königin selbst.
Deswegen befragte sie immer wieder ihren Zauberspiegel: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr.
Das war nicht die gewünschte Antwort. Schneewittchen musste sterben! Durch Jägers Hand, so war ihr Plan. Der Jäger brachte es nicht übers Herz, Schneewittchen floh… zu den SIEBEN ZWERGEN. Der Schwindel flog auf. Rache schwor die Königin. Drei Mal Gift sollte es sein: im Kamm, im Gürtel und im saftig-roten Apfel. Endlich war Schneewittchen tot und der Zauberspiegel sprach: Frau Königin, Ihr seid die Schönste im ganzen Land!
Wäre da nicht der junge Prinz gewesen, der mit Schneewittchens Sarg stolperte … Schneewittchen lebt und alles wird gut. Dieses spannende Märchen der Brüder Grimm haben Yvonne von Borstel und Hermann Maier neu bearbeitet, mit Musik von Michael Nover und Tänzen wie zum Beispiel: Schneeflöckchen, Bosheit, Häschen, Schatten, Staubmäuse, Gift, Bergzwerge, Wichtel und dem Pa-Pe-Pi-Po-Pilze-RAP.

Auch dieses Jahr wollen wir das Schützentheater in Biberach besuchen. Es ist unglaublich, was Kinder an Theater, Gesang und Ballett einstudieren.

 

 

Wir fahren am Donnerstag  20.07.2017 um 13:45 Uhr am Gemeindehaus mit

Privatfahrzeugen ab. Rückkehr ist um ca. 17:50 Uhr

Stadthalle Theaterstraße 4-8 88400 Biberach an der Riß

Anmeldung bitte bis spätestens 05.07.2017

Normalpreis: 9,-€ -11,-€, Ermäßigt: 7,-€ -9,-€

Bitte bringt ein kleines Vesper und etwas zu trinken im Rucksack für die Pause mit!

Anmeldung schriftlich oder per Email an: pfarramt-rottenacker@t-online.de


 

1.7.’17 – ab 10.30 Uhr

Maultaschen á la FJGARO

Das Team um Schultes und den Pfarr

das fertigt auch in diesem Jahr

in Teig gehüllte Fülle pur

mit Zutaten vom Feinsten nur

Wer’s einmal aß und deshalb kennt

schon früh zur Apotheke rennt

am Samstag, wenn der Kessel brennt

Wer’s noch nicht kennt, dem rät der Koch

dann kommet halt, probieret’s doch

Seit 15 Jahren geht’s nun so

und ‘s Geld erhält der FJGARO

der’s aber dann der Jugend gibt

die ihm so sehr am Herzen liegt

Doch Würze kommt, ihr liebe Leut

durch unsern Spaß und euer Freud

kommt weil wir einen Fortschritt sehn

für unsre Jugend - Danke schön!

 

 

 

Geht’s noch?

Diakoniegottesdienst zum Thema Armut am 16. Juli in Rottenacker

„Geht’s noch?“ fragen wir jemand, der den Eindruck erweckt, etwas nicht mehr allein hinzubekommen. „Geht’s noch?“ fragen wir empört, wenn wir uns klar machen, dass in unserem reichen Land viele Kinder von Armut bedroht sind und dies im Armutsbericht der Bundesregierung auch noch heruntergespielt wird.

Am 16. Juli sind Pfarrerin Petra Frey und Sozialpädagogin Elke Tothe vom Diakonieverband zu Gast in Rottenacker. Der anschauliche Gottesdienst, den sie vorbereitet haben, steht unter dem Thema „Geht’s noch – Diakonie gegen Armut“. Neben Liedern und Gebeten steht das Nachdenken über Armutsrisiken, Sozialneid und die Frage „Wie weit komme ich mit Hartz IV?“ im Mittelpunkt. Der Gottesdienst will helfen, sich im Klaren zu werden, wie unsere christliche Haltung zum Thema aussieht und was wir tun können.

 

 

 

 

Herzliche Einladung zum

Ökumenischen Frauenfrühstück

Montag 17. Juli 2017

9.00 Uhr – 11.00 Uhr

im Evangelischen Gemeindehaus

Thema: Zeit für Dich! Urlaub?